commentaire pour opus 7

retour à la liste

Invocation52 pour piano op. 7 (1952)

 

Invocation52 début


Première: mars 1969, Bratislava, Radio
Peter Roggenkamp

Durée: 5 minutes

Maison d'édition: N. Simrock Hamburg-London (Boosey & Hawkes) EE 2947 / ISMN M-2211-0848-7



Das Klavierstück Invocation52, op. 7 war meine erste kompositorische - etwas eigenwillige - Auseinandersetzung mit der Reihentechnik Arnold Schönbergs. Bitonale Zusammenklänge, die sich zum 12-tönigen Total formieren, stehen neben der Auflösung in Linien, die jeweils durch Haltetöne gestützt und rhythmisch variiert werden. Den formalen Rahmen bilden zwei vom Tonmalterial her identische "Anrufe", die jeweils mit dem Ton es´ enden, zuletzt im ppp verklingend.

Bertold Hummel

retour à la page précédente

Deutsch - English