Artikel in: rororo Musikhandbuch in zwei Bänden (Hrsg: Heinrich Lindlar). Band 2: Lexikon der Komponisten. Lexikon der Interpeten. Verlag: Rowohlt 1973, S. 489

Hummel

BERTOLD HUMMEL,* Hüfingen 27. Nov. 1925, Musikstudium in Freiburg im Breisgau (Komposition bei H. Genzmer, Violoncello bei A. Teichmanis), seit 1963 Kompositionslehrer am Bayerischen Staatskonservatorium in Würzburg;
Kompositionspreise Stuttgart, Düsseldorf, Bund der Deutschen Industrie. Hauptwerke: Streichersinfonie, Concertino für Bassetthorn, Divertimento für Cembalo und Orchester (nach Pergolesi), Orchesterepisoden; Klarinettensuite, Trompetensonatine, Kammertrios; Würzburger Dommesse (1967); Marianische Fresken für Orgel (1970).




 

Zurück zur vorigen Seite

English - Français