BERTOLD HUMMEL - Texte zu den Werken: opus 36b


Zurück zur Verzeichnisliste

Finale (Einleitung und Allegro molto) für 4 Bratschen, op 36b (1968/1997)

 


Uraufführung: 6. Februar 2000 , Hamburg, St. Nikolai-Kirche
Stefanie Friess / Andrea Hummel / Till Krause / Christian Stahnke

Aufführungsdauer: 4 Minuten

Autograph:
Titel: Einleitung und Allegro molto (Finale aus dem Divertimento op. 36) bearbeitet für 4 Bratschen anlässlich der Hochzeit von Andrea und Thomas am 11. Oktober 1997 mit herzlichen Glück- und Segenswünschen!
Umfang: 5 Seiten (Violastimmen 8 Seiten)
Datierung: 9.10.97
Aufbewahrungsort: 

Verlag: N. Simrock Hamburg-London (Boosey & Hawkes)
Partitur und Stimmen: ISMN M-2211-1666-6

 
Auf Anregung seiner Viola spielenden Schwiegertochter Andrea bearbeitete Bertold Hummel den Finalsatz (Allegro molto) seines Divertimento für 4 Violinen oder Violinorchester op. 36a für 4 Bratschen. Das Stück wurde am 6. Februar 2000 als wirkungsvolles Finale eines Bratschen-Konzertprogramms in Hamburg uraufgeführt.