BERTOLD HUMMEL - Texte zu den Werken: opus 5b


Zurück zur Verzeichnisliste

Offertorium für gemischten Chor und Bläser, op. 5b (1952)

 

Bläserbesetzung: 2 Ob., 2 Fag., 2 Trp. i. C, 2 Pos.

Uraufführung: 12. Oktober 1952, Donaueschingen, Katholische Stadtkirche St. Johann
Freiburger Domchor / Bläser des Freiburger Philharmonischen Orchesters / Franz Stemmer

Aufführungsdauer: 4 Minuten

Autograph:
Titel: Offertorium (Ps. 137/7)
Umfang: 7 Seiten
Datierung: 8. Sept. 1952

Verlag: Manuskript

 


Psalm 138,7

Si ambulavero in medio tribulationis,
vivificabis me. Domine :
et super iram inimicorum meorum extendes manum tuam,
et salvum me fecit dextera tua.
Si ambulavero in medio tribulationis

vivificabis me.

Deutsche Übersetzung:
Wenn ich mitten durch die Bedrängnis gehe,
so wirst du mich am Leben erhalten.
Herr, gegen den Zorn meiner Feinde wirst du deine Hand ausstrecken,
und deine Rechte wird mich retten.

Wenn ich mitten durch die Bedrängnis gehe,
so wirst du mich am Leben erhalten


Presse

Badische Zeitung, 31. Oktober 1952

Den Abschluss bildete die melodiös sehr eingängige Motette "Si ambulavero", die aus Stil und Geist der "Missa brevis" (op. 5a) gewachsen ist.