BERTOLD HUMMEL - Texte zu den Werken: Herr, wie zahlreich sind Deine Werke


Zurück zur Verzeichnisliste

Herr, wie zahlreich sind Deine Werke (Psalm 104) Motette für 4 stimmigen gemischten Chor (1983)

 

Beginn der Motette

 

Uraufführung: 24. November 1985, Würzburg, Kiliansdom
Würzburger Domchor / Siegfried Koesler

Aufführungsdauer: 5 Minuten

Autograph:
Titel: Motette: "Herr, wie zahlreich sind Deine Werke" PSALM 104
Umfang: 4 Seiten
Datierung: 16.3.83

Aufbewahrungsort:

freier Notendownload:

Video: Hummelwerke auf Youtube


Die einzelnen Abschnitte dieser Motette werden jeweils aus dem unisono entwickelt und zu unterschiedlichen Kadenzformulierungen geführt.

Bertold Hummel


Herr, wie zahlreich sind Deine Werke (Psalm 104; 24, 27, 31)

Herr, wie zahlreich sind Deine Werke!
Mit Weisheit hast du sie geschaffen.
Die Erde ist voll von Deinen Geschöpfen.
Sie alle warten auf Dich,
dass Du sie speisest zur rechten Zeit.
Gibst Du ihnen, dann sammeln sie ein,
öffnest Du Deine Hand, dann werden sie satt.
Ewig währe die Herrlichkeit des Herrn;
der Herr erfreue sich seiner Werke.

Walther Gaemperle

 

siehe auch: Liturgische Musik von Bertold Hummel