Forschung zu Bertold Hummels WerkBertold Hummel

Die musikwissenschaftliche Aufarbeitung des Werkes von Bertold Hummel beschränkt sich im Moment auf wenige Arbeiten und bietet Interessierten ein weites Feld der Betätigung.
Die Bertold Hummel Stiftung möchte ambitionierte WissenschaftlerInnen nachdrücklich dazu auffordern, sich mit Leben und Werk des Komponisten zu beschäftigen und ist bereit für Dissertationen Stipendien zu gewähren.
Der Nachlass des Komponisten befindet sich in der Musiksammlung der Bayerischen Staatsbibliothek München. Dort können die Originalpartituren zu Forschungszwecken eingesehen werden.


Dissertationen und Diplomarbeiten

Martin Schiessler: Das Studio für Neue Musik Würzburg - Eine Untersuchung zu seiner Geschichte von 1958 bis 1988. Diplomarbeit im Studienfach Diplommusiklehrer an der Hochschule für Musik Würzburg vorgelegt am 04.06.2012

John Adler: Expanding the trumpet repertoire: A pedagogical exploration of four diverse works for trumpet by Bertold Hummel, James Miley, Karl Pilss and Joseph Turrin. University of Miami, 2009 

Denis Laile: Bertold Hummel und seine Werke für Blasorchester. Diplomarbeit zur Vorlage an der Musikhochschule Basel im Fach Blasorchesterdirektion bei Felix Hauswirth, Mai 2009

Heidi Ilgenfritz: Werkanalyse der "Fantasia Poetica" op. 101b für Hackbrett und Viola von Bertold Hummel. Diplomarbeit vorgelegt an der Hochschule Nürnberg-Augsburg über das Richard-Strauss-Konservatorium, München, 8. Juli 2002

Norbert Huber: Die Orgelwerke von Bertold Hummel. Diplomarbeit vorgelegt am Richard-Strauss-Konservatorium, München, Studienjahr 1996/1997

Larry D. Crummer: The solo organ works of Bertold Hummel. Dissertation for the degree Doctor of Music, Indiana University, 08.1983.

Huot Fisher: A critical evaluation of selected clarinet solo literature published from january 1, 1950 to january 1, 1967. Dissertation. University of Arizona, 1970  p. 21-23


Veröffentlichungen über Bertold Hummel in Lexica und Büchern

Christoph Henzel und Steffen Zeller (Hrsg.): Der Würzburger Tonkünstlerverband - Festschrift zum 100jährigen Bestehen. Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg 2011

Ulrich Konrad: Kirchenmusik und Geistliche Musik als Idee und Wirklichkeit. (in: Dieter Kirsch / Ulrich Konrad (Hg.): Kirchenmusik in der Diözese Würzburg - Studien und Quellen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, Würzburg 2010, S. 22*,23, 26, 30*

Christoph Beck: Haec est alma dies. Der hl. Kilian in der Liturgie unter Julius Echter. (in: Dieter Kirsch / Ulrich Konrad (Hg.): Kirchenmusik in der Diözese Würzburg - Studien und Quellen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, Würzburg 2010, S. 66

Siegfried Koesler: Die Würzburger Dommusik in den ersten zwei Dritteln des 20. Jahrhunderts. (in: Dieter Kirsch / Ulrich Konrad (Hg.): Kirchenmusik in der Diözese Würzburg - Studien und Quellen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, Würzburg 2010, S. 278, 279, 280*, 288, 306, 309, 324

Susanne Farwick: Studien zur zeitgenössischen Musik für Flöte solo in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main 2009, S. 272-273

Cäcilie Kowald: Das deutschsprachige Oratorienlibretto 1945-2000 - Literaturwissenschaftliche Annäherung an eine vernachlässigte Gattung. Berlin 2007, S. 9, 44, 74, 108, 119

Ulrich Wagner: Die Kulturpreise der Stadt Würzburg. 1965-2007, Würzburg 2007, S. 28

Peter Rau: Kurt Heynicke - Schicksal eines Dichters in Merzhausen 1043-1985. Merzhausen 2007, S. 17/18

Wolfgang Osthoff: Zu den Liedern Bertold Hummels. (in: Musik aus freiem Geist im zwanzigsten Jahrhundert - Texte 1966-2006, Hrsg. Petra Weber-Bockholdt) Tutzing 2007

Wolfgang Osthoff: Bertold Hummels letzter Liederzyklus "Kopflos". (in: Musik aus freiem Geist im zwanzigsten Jahrhundert - Texte 1966-2006, Hrsg. Petra Weber-Bockholdt) Tutzing 2007

Marius Schwemmer: Kleines Kirchenmusikalisches Kompendium. Tectum Verlag, Marburg 2006, S. 39ff

James H. Laster: Catalogue of Music for Organ and Instruments. Oxford 2005

Paul Werner Scheele: In memoriam Bertold Hummel, Lob der Musik und der Musiker. Echter, Würzburg 2005

Reclams Kammermusikführer (Hrsg. Arnold Werner-Jensen), 13. aktualisierte und erweiterte Ausgabe, Stuttgart 2005, S. 958

Paul Werner Scheele: Erinnerung an die Entstehung des Oratoriums "Der Schrein der Märtyrer" von Bertold Hummel. Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter Band 66, Würzburg, 2004, S. 363-384

Wolfgang Osthoff: Bertold Hummels letzter Liederzyklus "Kopflos". Musik in Bayern 65/66, 2004

Die Musik in Geschichte und Gegenwart 2. neubearbeitete Auflage, Bd. 9, Sp. 500, Kassel u.a. 2003

Heidrun Miller: Friedrich Zehm - Komponist zwischen Tradition und Moderne. Are Edition, Mainz 2003, S. 5, 9, 15-18, 21, 35, 37, 61, 65, 165, 250, 254, 261, 279, 294, 305, 327, 336.

Hans Ulrich Engelmann: Vergangenheitsgegenwart - Erinnerungen und Gedanken eines Komponisten. Darmstadt 2001, S. 141, 229, 230

Klaus Beckmann: Repertorium Orgelmusik 1150-1992. Schott, Mainz, 1999, S. 301

Peter Hollfelder: Internationales chronolgisches Lexikon der Klaviermusik. Wilhelmshaven 1999, S. 182

Klaus Hinrich Stahmer: Die Kammermusik als persönliches Bekenntnis. Komponisten in Bayern, Band 31: Bertold Hummel, Tutzing, 1998

Wolfgang Osthoff: Zu den Liedern Bertold Hummels. Komponisten in Bayern, Band 31: Bertold Hummel, Tutzing, 1998

Franz A. Stein: Die Kirchenmusik Bertold Hummels. Komponisten in Bayern, Band 31: Bertold Hummel, Tutzing, 1998

Siegfried Fink: Sound and Timing - Bertold Hummels Werke für Schlaginstrumente. Komponisten in Bayern, Band 31: Bertold Hummel, Tutzing, 1998

Claus Kühnl: Die Sinfonischen Werke Bertold Hummels. Komponisten in Bayern, Band 31: Bertold Hummel, Tutzing, 1998

Klaus Hinrich Stahmer: Biographische Notizen zu Bertold Hummel. Komponisten in Bayern, Band 31: Bertold Hummel, Tutzing, 1998

Arthur Cohn: Literature for Camber Music. Hinshaw Music, Chapel Hill NC 1997

Hans Maier: Laudatio auf Bertold Hummel. Jahrbuch 11 Bayerische Akademie der Schönen Künste, Oreos Verlag, 1997, S. 481-485

Lenz Meierott und Klaus Hinrich Stahmer (Hrsg.): Musik und Hochschule: 200 Jahre akademische Musikausbildung in Würzburg / Festschrift 1997. Hochschule für Musik Würzburg, Würzburg: Könighausen und Neumann 1997 ISBN 3-8260-1437-5, S. 71-74

Dieter Kirsch, Volker Schütz: 200 Jahre akademische Musikausbildung in Würzburg. Vom Collegium Musicum zur Musikhochschule, Würzburg, 1997, S. 54.

Renate Freyeisen: Die Grenzen überschreiten - Neue Musik in Würzburg. Würzburger Kulturbuch (hrsg. V. Müller-Veith), Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg 1992

Karl Schumann: Über Bertold Hummel. Jahrbuch 5 Bayerische Akademie der Schönen Künste, München, 1991 S. 246-250.

Hermann Müllich: Musikpädagogik und Musik des 20. Jahrhunderts - Auswertung spezifischer Untersuchungsergebnisse. in: Musik im Diskurs, Band 9, Gustav Bosse Verlag, Regensburg 1991, S. 45-68

D.M.B.: Bertold Hummel - in print, Strings/USA Feb. 1991

Reclams Orgelmusikführer Stuttgart von Victor Lukas, Vierte erweiterte Auflage, Stuttgart 1963/1979/1992, S. 327

Franz A. Stein: ... die Ehre, Ihr Rezensent zu sein! Regensburg 1985, S. 221/222 (ISBN 3-91114-88-8)

Frank Altmann: Tonkünstler Lexikon. Heinrichshofen's Verlag, 1978, S. 312.

Das Große Lexikon der Musik. (Hrsg. Günther Massenkeil) Herder, Freiburg i. Brsg. 1978, Band 4, S. 140.

Hans Musch (Hrsg.): Musik im Gottesdienst. Ein Handbuch zur Grundausbildung in der katholischen Kirchenmusik. Gustav Bosse Verlag, Regensburg, 1975, S. 386/387

Adrian Gaster: Who'sWho in Music. Cambridge, England, 11.1975.

rororo Musikhandbuch in zwei Bänden (Hrsg: Heinrich Lindlar). Band 2: Lexikon der Komponisten. Lexikon der Interpeten. Verlag: Rowohlt 1973

Musik Lexikon. Riemann, Mainz, 1972, S. 561.


Veröffentlichungen über Bertold Hummel in Zeitschriften, Zeitungen etc. (chronologisch)

Barbara Stühlmeyer: Die Würzburger Dommesse und Messvertonungen von Berthold Hummel. Die Tagespost, Würzburg, 5. Juli 2016.

Joachim Werz: Von der Unsterblichkeit der Musik: Bertold Hummel (1925-2002) zum 90. Geburtstag. Musica sacra, Regensburg, Heft 6/2015, S. 376/378.

Horst Fischer: Von Hüfingen in die Welt der Musik. Südkurier Fr. 183 / DNE / 9. August 2012.

Barbara Stühlmeyer: Canticum novum. Bertold Hummel / Ave Maria op. 97e2, Musica sacra, Regensburg, Heft 3/2011, S. 200-201.

Felicitas Steigerwald: "Musik-Gedanken fassbar machen" - Der Komponist Bertold Hummel. Flöte aktuell 1.2011, S. 32-33, Frankfurt 2011.

Ulrich Konrad: Kirchenmusik und Geistliche Musik als Idee und Wirklichkeit III. Musica sacra, Regensburg, Heft 2/2011, S. 87-91.

Barbara Stühlmeyer: Musik als Apologie - Die Messen Bertold Hummels. Musica sacra, Regensburg, Heft 6/2010, S. 375/376.

Anneliese Schürer: Zum 5. Todestag des Komponisten Bertold Hummel. forte 9/2007, S. 8.

Wolfgang Hörlin: Annotationen zur Interpretation der Orgelmusik von Bertold Hummel. Organ 1/0, S. 24-25, Schott Music, Mainz 2007.

Peter Wittrich: Benedicamus domino op. 102 - Das Gipfelwerk in Bertold Hummels Orgelschaffen. Organ 1/0, S. 16-24, Schott Music, Mainz 2007.

Andrea Braun: Der Komponist Bertold Hummel und die Kammermusik. Ensemble - Magazin für Kammermusik, S. 34-36, Düsseldorf, II/2006.

Wilfried Hiller: Tastenspiele - Bertold Hummels Klaviermusik (nicht nur) für Kinder. CD-Booklet der gleichnamigen CD bei Musicaphon M 55716, Klassik Center Kassel, 2006.

Prof. Dr. Evangelos Konstantinou: Bertold Hummel und die Griechisch-Deutsche Inititative. Philia - ein Zeitschrift für Europa, S. 246/247, Würzburg, II/2005.

Michael Corßen: Der Komponist Bertold Hummel. ESTA-Nachrichten 51 / März 2004.

Klaus Wolters: Bertold Hummel: Tastenspiele. Revue Musicale Suisse 38 Nr. 4 April 2003.

Jürgen Libbert: Hermann Hesse und Bertold Hummel. Zum 125. Geburtstag des Dichters und zum Tode des Komponisten. Jahresbericht 2001/2002, Hochschule für Katholische Kirchenmusik Regensburg 2002

Karl Heinz Wahren: Zum Gedenken an Bertold Hummel. GEMA Nachrichten NR: 166 3/2002, Berlin.

Claus Kühnl: Klassische Ordnung erweitert - Bertold Hummel - Komponist im zwanzigsten Jahrhundert. Neue Musikzeitung, November 2002.

Dr. Thomas Daniel Schlee: In memoriam - Prof. Bertold Hummel zum Gedächtnis. Jahresbericht der Guardini-Stiftung, Berlin 2002.

Marius Schwemmer: In Memoriam, in: Musica sacra 5, 2002, 14.

Markus Reder: Frohe Botschaft in Musik verwandelt - Bertold Hummel, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten ist tot. Deutsche Tagespost 17. August 2002.

Maria Zeidler-Kröll: Bertold Hummel - Tastenspiele. Üben & Musizieren, S. 78, 5/2002.

Ernst Oestreicher: Großer Nachholbedarf für Vermittling neuer Klanglichkeit - Gespräch mit Bertold Hummel. Musik zum Lesen 04/2002.

Jürgen Libbert: Hermann Hesse und Bertold Hummel. Jahresbericht Der Hochschule für Katholische Kirchenmusik Regensburg 2001/2002.

Jörg Hillebrand: Fränkischer Prophet. Fono Forum 12/2000.

Max McKee: Vielseitiges Œuvre - Zum 75. Geburtstag von Bertold Hummel. Clarino 11/2000, S. 12

Werner Häußner: Er hatte den Spitznamen Palestrina. Die Tagespost Nr. 142, 28. November 2000.

Werner Häußner: "Musik muss einfach durch Kopf und Körper gehen". Würzburger Komponist wird 75 Jahre alt. Main-Echo, 27. November 2000.

Edward F. Rhein: Bertold Hummel – ein Leben mit der Musik. Würzburger katholisches Sonntagsblatt, Nr. 48, 26. November 2000.

Werner Häußner: Gewaltiges Werk - Bertold Hummels "Schrein der Märtyrer" in Würzburg. Main-Echo Aschaffenburg, 18. November 2000.

Michael Corßen: Bertold Hummel und die Sonatine, Komponistenportrait in der Musikschule Gütersloh. Oktober 1999.

Thomas Daniel
Schlee: Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken an Petr Eben und Bertold Hummel, Musica sacra 1998 / 04, S. 362 - 364

Hans Maier: Ein Libretto vom Bischof. Rheinischer Merkur, Bonn, 30.05.1997, S. 19.

Marius Linnenborn; Ein Fest der Kirchenmusik in Salzburg. Musica Sacra, Regensburg, 01/02.1997, S. 35-38.

Mariusz Dubaj: Prof. Bertold Hummel "Saksofon" Polskie Stowarzyszenie Sak-sofonowe. Lublin, 01.1997, S. 21-28.

Manfred Langendarf: Der Komponist Bertold Hummel. WOX, Würzburg, 12.1996 S.31.

Jürgen Libbert: Von der Angemessenheit musikalischer Beziehungen. Gitarre aktuell, Hamburg, 01.1996.

Rolf Rudin: Mein Zusammensein mit Bertold Hummel. Clarino 12/1995, S. 13/14

Werner Häußner: "Ohne komponieren kann ich nicht leben". Main-Echo, Aschaffenburg, 27.11.1995.

O.Schmitt-Rosenberger: Der Kunst des Möglichen verpflichtet. Volksblatt, Würzburg, 25.11.1995.

Gerd Heymann: Traumwandlerische Sicherheit. Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Dortmund, 01.11.1995

Martin Wetterich: Ein imposanter Auftakt. Volksblatt, Würzburg, 17.10.1995.

Manfred Plate: Fragebogen. Christ in der Gegenwart, Freiburg L Brsg. 04.1995, S. 54.

Franzpeter Messmer: Porträt: Der Komponist Bertold Hummel. Neue Musikzeitung, Regensburg, 11.1990.

Reinhard Schulz: Anmerkungen zu Bertold Hummel. Münchener Philharmoniker (2. Kammerkonzert), München 1990, S. 4-5.

Franzpeter Messmer: "Der Schrein der Märtyrer". Das Orchester, Mainz, 10.1989, S. 985.

Franz A. Stein: Das Jahrhundert-Oratorium im Würzburger Dom. Musica Sacra, Regensburg, 07/08.1989, S. 332-334.

Karl Schumann: Die Pauken des Jüngsten Gerichts. Süddeutsche Zeitung, München, 11.05.1989.

Silke Zielen: Der Elan der Jungen. Erlanger Tagblatt, Erlangen, 10.01.1989.

Karl Georg Rötter: Komponist dankte mit einer Orginalpartitur. Volksblatt, Würzburg, 24.11.1988.

Hans Behr: Beliebt als Komponist und Pädagoge. Main-Post, Würzburg, 11.03.1988.

Werner Häußner: Komponist und Musikpädagoge. Volksblatt, Würzburg, 11.03.1988.

Bertram Turetzky: Music Reviews. Music Library Association. California USA, 03.1988.

Hans Behr: Das schier unermeßliche Feld schöpferischer Betätigung. Main-Post, Würzburg, 19./20.09.1987.

Bertold Hummel: Komponist und Streiter: Peter Jona Korn wird 65 - Zwischen allen Stilen. Die Welt, Hamburg, 03.1987.

Hans Behr: Verirrtes Kind weint und hascht Glühwurm. Main-Post, Würzburg, 24.01.1987.

Alfred Rinderspacher: Noten. Das Orchester. Regensburg, 07./08.1986.


Marc Rochester: Younger piano. Musical Times. London, 06.1986.

Lothar Mattner: "Bertold Hummel". Neue Zeitschrift für Musik, Mainz, 05.1986.

Hubert Leuchtbrink: Musica Nova. Neue Musikzeitung, Regensburg, 04/05.1986.

Fritz Schleicher: Klar wie Kristall. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg, 19.04.1986

Thomas Emmerig: "...und all ihr Prangen ist Mühsal und Nichtigkeit". Mittelbayerische Zeitung, Regensburg, 23.12.1985.

Michael Klügel: Verkünder der Endzeit. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt, 18.12.1985.

Otto Strodel: Faust im Taumel der tosenden Höllenfahrt. Main-Post, Würzburg, 04.12.1985.

Franz A. Stein: Bertold Hummel zum Sechzigsten. Musica Sacra, Regensburg, 11/12.1985, S. 440.

Werner Häußner: Freude am kreativen Spiel. Main-Echo, Aschaffenburg, 27.11.1985

Hans Behr: Liebenswert als Mensch, hörenswert als Komponist. Main-Post, Würzburg, 25.11.1985.

Thea Lethmayer: Zwischen Hoffnung und Atomtod. Ballette von Gottfried von Einem und Bertold Hummel, Augsburger Allgemeine, Augsburg, 1./2.05.1984.

Peter Kins: Menschheitsmahnungen- Neue Presse, Augsburg, 04.05.1984.

Klaus Hinrich Stahmer: Äußerst lebendiger "Methusalem". Das Orchester, Mainz, 02.1984.Fritz Schleicher: Apokalyptische Bilder. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg, 14.11.1983.

Fritz Schleicher: Apokalyptische Bilder. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg, 14.11.1983.

Egon Bezold: Aufschrei und Hoffnung. Nürnberger Zeitung, Nürnberg, 14.11.1983

Gerhard Schuhmacher: Schallplattendokumentation des Deutschen Musikrats zur zeitgenössischen Musik. Musik und Kirche, Kassel, 03.1982, S. 147.

Joachim Dorfmüller: Konzerte für Orgel und Orchester im 20. Jahrhundert. Das Orchester, 2/1982, S. 107-110.

Hanns-Wemer Heister: Nach der Johannes-Apokalypse. Tagesspiegel, Berlin, 13.06.1980.

Hans Behr: Musikhochschule will Lehrangebot erweitern, Main-Post, Würzburg 02.02.1980.

Franz Rauhut: Interview mit Bertold Hummel Neues Europa, Luxemburg, 1980, S. 29.

Klaus Hinrich Stahmer: Komponisten im leitenden Amte. Hochschule für Musik Würzburg 1804-1979. Würzburg, 11.1979, S. 19.

Wolfgang Molkow: Bläservielfalt und Dämonenschlacht. Berliner Festwochen, Berlin, 27.09.1979.

Hans-Jörg von Jena: "Faustszenen" mit Sinn für musikalische Effekte. Spandauer Volksblatt, Berlin, 27.09.1979.

Bertold Hummel: Der Sinn der Welt im Gotteslob. Rheinischer Merkur, Bonn, 27.04.1979, 5.19.

Bertold Hummel: Zu "Visionen" für großes Orchester nach der Apokalypse des Evangelisten Johannes von Bertold Hummel. Philharmonische Blätter, Heft Nr. 8, Berlin, 1979/80, S. 9-10.

Herbert Glossner: Orgelwerke. Fono-Forum, München, 06.06.1978.

Mary Arm Campbell: Composers applanded following world premières.The Mail Tribune. Oregon, USA, 10.04.1978.

Eberhard Kraus: Musica Sacra. Regensburg, 01.1978, S 138-139.161

Bertold Hummel: Mentalität kennenlernen. in: Wie finden Komponisten junge Interpreten? Erste Antworten auf Erich Dofleins Aufsatz in der NMZ 5/76.
Neue Musik-Zeitung, Regensburg, 12/1976-01/1977, S. 9.

Klaus Linsenmeyer: Kompositionen Bertold Hummels. Volksblatt, Würzburg, 10.12.1977.

Gotthard Schmidtke: "Fesselndes Finale der Festlichen Tage". Braunschweiger Zeitung, Braunschweig, 01.12.1975.

Bernd Seydel: Nach dem Bild von Hans Thoma. Main-Post, Würzburg, 28.07.1975.

Helmut Fritsch: Gelungenes Wagnis mit der "Letzten Blume". Main-Echo, Aschaffenburg, 07.05.1975.

Udo Schirmbeck: Sinfonische Abstecher. Das Orchester, Mainz, 02.1975.

Karl Hahn: Erstaufführung mit Überraschungen. Hofer Anzeiger/Frankenpost, Hof, 02.02.1975.

Franz A. Stein: "Reverenza" von Bertold Hummel Deutsche Tagespost, Würzburg, 09.10.1974.

Klaus Hinrich Stahmer: Dreizehn Streicher im Goldsaal. Melos, Mainz, 02.1974, Bd 41, S. 48/49/109.

Margrit Leue: Hummels "Contraste für Streicher". Mainzer Allgemeine Zeitung, Mainz, 30.10.1973.

Klaus Hinrich Stahmer: "Klangexperimente bei Bertold Hummel". Neue Musik-Zeitung, Regensburg, 03/04.1972.

Bachtage 1971. Neue Zeitschrift für Musik, Mainz, 01.1972.

Helmut Fritsch: "Bach, die Wurzeln und die Früchte". Main-Echo, Aschaffenburg, 30.11.1971.

W. Hambach: Eine wertvolle neue Psalmkomposition. Flensburger Tageblatt, Flensburg, 26.05.1970.

Alois Keck: "... ist doch ein phantastisches Ding" Volksblatt, Würzburg, 05.12.1967.

A. Meyer: "Würzburger Dommesse". Main-Post, Würzburg, 08.05.1967.


A.Meyer: Festliche Musik. Badische Zeitung, Freiburg, 07.04.1966.


Dieter Schorr: Maßvolle Avantgarde. Stuttgarter Zeitung, Stuttgart, 02.04.1962


Haass: Zeitgenössische Musik erklang. Rheinische Post, Düsseldorf, 22.08.1959.

H.L. Schilling: Max Kempf spielte auf der Lutherkirchen-Orgel zu Freiburg im Breisgau. Musik und Kirche, 01./02.1958.

SUZ.: "Des Kaisers neue Kleider" musikalisch verbrämt. Mannheimer-Morgen Mannheim, 22.07.1957.

Hanns Reich: Aufnahme Nummer 1000. Badische Zeitung, Freiburg, 08.09.1956.

Broesike-Schoen: Orgelmusiken in St. Johannis. Hamburger Abendblatt, Hamburg, 29.10.1953.

M. Ganter: Uraufführung einer "Missa Brevis" bei den Donaueschinger Musiktagen 1952. CVO, 01./02.1953.

Hanns Reich: Kirchenmusik im Münster, Badische Zeitung, 31.10. 1952

Herbert Barth: Musikalische Jugend, Nr. 5-8. Bayreuth, 01.1951, S. 10.


Die Bayerische Staatsbibliothek München nimmt seit Juli 2013 in regelmäßigen Abständen eine Kopie dieser Website in ihr elektronisches Langzeitarchiv auf. Die Kopie wird dort dauerhaft aufbewahrt, im Katalog erschlossen und zur Nutzung bereitgestellt. Siehe: Virtual Subject Gateway Musicology - VifaMusik

Die Entwicklung der Website
seit 2003 lässt sich im Internet-Archiv The Wayback Machine nachvollziehen.

Zurück zur vorigen Seite

English - Français